Einsatzanforderung am 18.01.2019 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 18.01.2019 um 00:50 Uhr von der Polizei, angefordert.

Einsatzgrund: seit 21:30 Uhr abgängiger Mann aus dem Altenheim Traun

Da bis 06:30 Uhr die Suche erfolglos verlaufen ist, wurde der Einsatz unterbrochen um nach der Besprechung um 08:30 Uhr mit der Einsatzleitung der Polizei mit frischen Hunden die Suche fortzusetzen. Diese konzentrierte sich auf den Innenbereich, da die ÖRD-Flächenhunde bereits die umliegenden Grünflächen absuchten. Die MT-Hunde wurden im Zimmer des abgängigen Mannes angesetzt, das Personal und die Polizei durchsuchten nochmals jedes Zimmer im Altenheim.

Einsatzanforderung am 07.01.2019 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 07.01.2019 um 21:26 Uhr von der Familie der vermissten Person, nach Abklärung mit der Polizei, angefordert.

Einsatzgrund: vermisste 79jährige Dame, abgängig seit 06.01.2019 abends, aus Linz

Da leider kein geeigneten Geruchsträger zu finden war und die Spur bei der Freistädter Straße verloren ging, musste gegen 02:30 Uhr der Einsatz abgebrochen werden, um am nächsten Morgen die Suche mit frischen Hunden fortzusetzen.

Leider erreichte uns die traurige Mitteilung, dass die gesuchte Frau tot im Pleschinger See aufgefunden wurde.

Unser herzliches Beileid den trauernden Angehörigen!

Einsatzanforderung am 28.12.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 28.12.2018 um 19:50 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Patient des Kepler Universitätsklinikums Neuromed Campus (Wagner-Jauregg) vermisst.

Die abgängige Person, die sich im Spitalskomplex bei einem Spaziergang verlaufen hat. Die Spur führte zu einer nicht in Betrieb stehenden Station, welche verschlossen war. Der Patient wurde dort schlafend in einem Bett wohlauf aufgefunden.

Wir danken der Polizei und dem Personal des Kepler Universitätsklinikums für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in unsere Arbeit.

Einsatzanforderung am 26.12.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 26.12.2018 um 01:45 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Vermisster Herr Felix L., 78 Jahre, aus Rohrbach.

Der demenzkranke Patient, der wegen akuter Brustschmerzen zur Behandlung in der Notaufnahme des Med. Campus III der Linzer Uni-Klinik war, ist von dort in der Nacht verschwunden. Am Donnerstag in der Früh konnte er wohlauf gefunden werden.

Wir danken der Polizei für das in uns gesetzte Vertrauen und die Alarmierung.

Einsatzanforderung am 25.11.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 25.11.2018 um 09:00 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Seit 24.11.2018 abgängiger 67jähriger Mann aus Sattledt.

Wir wurden heute, 25.11.2018, zur Suche nach dem bereits am Vortag vermissten und erfolglos gesuchten 67jährigen Mann von der Polizei angefordert. Die Suche des Mantrailers begann an einer Stelle, an dem der Gesuchte bereits um 13:00 Uhr des Vortages gesehen wurde. Der eingesetzte Hund nahm die Spur auf und verfolgte diese entlang der Landesstraße in Richtung Schlierbach.

Der Vermisste wurde noch während unserer Suche im ca. 10 km entfernten Schlierbach von einer Polizeistreife gefunden.

Einsatzanforderung am 04.11.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 04.11.2018 um 19:45 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Abgängige Frau aus dem Bezirksalten- und –pflegeheim Wolfern.

Bereits bei der Anfahrt – eine halbe Stunde nach der Alarmierung – konnte der Einsatz storniert werden, da die Dame innerhalb des Altenheimes gefunden wurde.

Wir danken der Polizei für das Vertrauen und die Alarmierung.

 

Einsatzanforderung am 18.10.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 18.10.2018 um 16:10 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: seit 25.09.2018 vermisster junger Mann aus Ansfelden.

Das Auto des Vermissten wurde gefunden und durch die ÖRD-Mantrailer konnte der junge Mann lebend gefunden werden!

Wir danken der Polizei für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.