Einsatzanforderung 13./14.11.2017 – EO Stützpunkt Mäder

Am 13. und 14.11.2017 wurden die Hundeführer des EO Stützpunkt Mäder/Vorarlberg    zur Suche nach Herrn Philip Mock angefordert.

Den Einsatzbericht von Stützpunkt- und Einsatzleiter Werner Ender lesen Sie hier:

Herr Mock Philip ist seit Freitag, dem 10.11.2017 um ca. 18:00 Uhr vom Landesnervenkrankenhaus Rankweil abgängig.

Am 13.11.2017 von 09:00 – 12:00 Uhr begann für unsere 4 ÖRD-Teams die Suche nach Mock Philip. Wir suchten das komplette Waldgebiet hinter dem Landesnervenkrankenhauses ab, aber leider ohne Erfolg!

Am nächsten Tag, dem 14.11.2017 von 09:00 – 13:00 Uhr gebann die Suche erneut. Unsere 4 Teams suchten beim Schwarzen See sämtliche Felsen und Waldgebiete ab (bis zum Haus Amann). Anschließend ging es zurück zum LKH Rankweil, wo wir noch den gesamten Kriegsfriedhof und das dahinter stehende Waldgebeit absuchten – leider ohne Erfolg.

Herr Philip Mock wurde bis heute noch nicht gefunden!

ÖRD Teams: Fritsch-Diex Daniele mit Siryus Black                                                                                     Schöch Silke mit Ice vom Sattelberg                                                                                       Ender Werner mit Jucon vom Sattelberg                                                                                 Ender Ingrid mit Wuff vom Leithawald

Einsatzleiter Werner Ender, e.h.