Einsatzanforderung am 25.11.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 25.11.2018 um 09:00 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Seit 24.11.2018 abgängiger 67jähriger Mann aus Sattledt.

Wir wurden heute, 25.11.2018, zur Suche nach dem bereits am Vortag vermissten und erfolglos gesuchten 67jährigen Mann von der Polizei angefordert. Die Suche des Mantrailers begann an einer Stelle, an dem der Gesuchte bereits um 13:00 Uhr des Vortages gesehen wurde. Der eingesetzte Hund nahm die Spur auf und verfolgte diese entlang der Landesstraße in Richtung Schlierbach.

Der Vermisste wurde noch während unserer Suche im ca. 10 km entfernten Schlierbach von einer Polizeistreife gefunden.

Einsatzanforderung am 04.11.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 04.11.2018 um 19:45 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Abgängige Frau aus dem Bezirksalten- und –pflegeheim Wolfern.

Bereits bei der Anfahrt – eine halbe Stunde nach der Alarmierung – konnte der Einsatz storniert werden, da die Dame innerhalb des Altenheimes gefunden wurde.

Wir danken der Polizei für das Vertrauen und die Alarmierung.

 

Einsatzanforderung am 18.10.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 18.10.2018 um 16:10 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: seit 25.09.2018 vermisster junger Mann aus Ansfelden.

Das Auto des Vermissten wurde gefunden und durch die ÖRD-Mantrailer konnte der junge Mann lebend gefunden werden!

Wir danken der Polizei für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

 

Einsatzanforderung am 04.10.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 04.10.2018 um 12:15 Uhr von der Polizei angefordert.

Einsatzgrund: Eingelieferte 82jährige Frau aus Altenheim im Unfallkrankenhaus Linz abgängig.

Die vermisste Frau wurde hinter einer verschlossenen Türe – wie auch davor vom Mantrailer angezeigt, aber als nicht möglich gemeint – vom Krankenhauspersonal verletzt aufgefunden.

Wir danken der Polizei für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Einsatzanforderung am 14.09.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 14.09.2018 um 07:00 Uhr von der FF Ternberg angefordert.

Einsatzgrund: 88jährige vermisste Frau, die bereits seit dem Vortag in Ternberg gegen 18:45 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet wurde.

Direkt nach unserer Ankunft am Einsatzort, wurde die Dame lebend von FF Einsatzkräften gefunden!

Wir danken der Bergrettung Oberösterreich für die gute Zusammenarbeit!

Einsatzanforderung am 01.09.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 01.09.2018 um 21:45 Uhr von der Feuerwehr Schweinbach angefordert.

Einsatzgrund: 77jähriger verletzter Pensionist, der sich sanitätsmäßig nicht versorgen                           lassen wollte und bei einem günstigen Moment die Flucht angetreten                               hatte.

Der verletzte Mann konnte um 22.30 Uhr aufgefunden werden und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Einsatzanforderung am 20.08.2018 – Einsatzstützpunkt Leonding

Die ÖRD Mantrailer des Einsatz-Stützpunktes Leonding wurden am 20.08.2018 um 16:10 Uhr von der Polizei Krenglbach angefordert.

Einsatzgrund: abgängige 64jährige demenzkranke Frau in Krenglbach.

Die Suche wurde um 18:00 Uhr erfolgreich beendet.

Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Krenglbach, den Suchhunden vom Österreichischen Roten Kreuz Oberösterreich und der ÖRHB Landesgruppe Oberösterreich für die gute Zusammenarbeit.

Einsatzanforderung am 12./13.08.2018 – Einsatzstützpunkt Tiroler Unterland

Der ÖRD Einsatz-Stützpunkt Tiroler Unterland wurde am 12.08.2018 um 23.48 Uhr von einer Privatperson angefordert.

Einsatzgrund: Abgängige 20jähriger Frau in Kufstein.

Der Beginn der Suche war um 00:20 Uhr und wurde um 04:50 Uhr unterbrochen.
Um 18:30 Uhr wurde die Suche erneut aufgenommen und musste um 20:45 Uhr ergebnislos abgebrochen werden.

Wir danken der Wasserrettung für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung mit Mantrailern und Suchhunden.